Dienstag, Juli 30, 2013

ein abschied ist schmerzhaft


Kommentare:

  1. Lieber Manfred,
    ich habe es schon befürchtet.
    Ich melde mich in den nächsten Tagen per mail bei Dir.
    Alles Liebe,
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Manfred,
    ich habe gerade bei Edith gelesen, dass Deine Frau verstorben ist.
    Das tut mir sehr leid, ich möchte Dir meine aufrichtige Teilnahme übermitteln.
    Auf diesem Wege Trost auszusprechen ist wohl nicht möglich, ist es überhaupt möglich?
    Ich sende Dir viele liebe Gedanken
    Agnes

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manfred,
    was ich hier gerade in Agnes' Kommentar lese, macht mich wirklich traurig. Ich hoffe für Dich, dass Du den Schmerz gut verarbeiten kannst, wie Du es sicher mit diesem Bild versuchst. Der Abschied von einem geliebten Menschen, mit dem man viele gemeinsame Jahre erlebt hat, muss sehr schwer sein, auch wenn ich es selber (noch) nicht ermessen kann. Ich kann Dir nur zurufen, dass ich an Dich denke, und dass ich Dir die Kraft wünsche, vorwärts schauen zu können und nicht zu verzagen.

    Ganz liebe Grüße, Georg

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Manfred,
    es tut mir so unendlich leid und ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid übermitteln. Ich kann dir nicht helfen, dich nicht trösten, aber in Gedanken bin ich bei dir.
    LG

    AntwortenLöschen