Samstag, September 17, 2011

nice framed


rahmungen können ein bild
in seiner wirkung enorm beeinflussen!

die beziehung zum motiv..
der blick, die gedanken.. das spiel,
ach man könnte ja auch so...

und letzten endes.. der ruhige blick auf
das wesentliche, alles das macht eine
rahmung so wichtig!

ich habe noch ein weiteres beispiel..

ich wünsche euch allen
ein erholsames wochenende !!
k l i c k macht wieder gross !!!

Kommentare:

  1. Traumhaft schön . Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manfred, das finde ich ist eine gute Idee, aus dem Blick in die Piraten-Schatzkiste einen Rahmen zu machen. Das passt gut zu den Tulpenblüten, die hier aussehen wie auf Öl gemalt. Schöner Effekt.

    LG, Georg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manfred,
    ich bin ja nicht so der Freund von Rahmen, vielleicht ein kleiner, feiner Strich außen herum. Aber Dein Motiv ist schon interessant, mir gefällt auch das Dahlienfoto vom 16. (das hier nicht zu sehen ist, nur über einen Klick im Feed-Reader). Das ist eine wunderschöne Aufnahme dieser faszinierenden Blume.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Rolf

    AntwortenLöschen
  4. Manfred, der Rahmen gefällt mir gut.
    Das Foto ist wunderschön.
    Liebe Abendgrüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Manfred, ich mag sie auch die Rahmen. In der FC gibt es selten ein Bild ohne weißen Rahmen.
    Deinen Rahmen hier hast du besonders schön und kunstvoll verziert.

    Übrigänse, du hast ´ne neue Mail von mir. ;-)
    Habe deine erhalten.

    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  6. Nachdem mein Eintrag hier gestern nicht erschienen ist, und ich lange nach dem Grund suchen mußte, weiß ich jetzt, dass das Deaktivieren der Cookies der Grund ist, was Blogspot nicht mag, sobald ich die Cookies zulasse kann ich hier wieder kommentieren.
    Schön ist das nicht von Blogspot, aber ich weiß jetzt wenigstens was ich machen muss.

    Es ist nur schwer für mich, das jetzt alles zu wiederholen, was ich hier gestern schrieb.

    Mir gefallen ehrlich gesagt diese bunten Passepartout nicht, ein schlichtes Passepartout mit einem dezentfarbigen Rahmen ist da eher nach meinem Geschmack.
    Ich finde gerade bei den Tulpen nimmt das unruhige Passepartout zu viel Aufmerksamkeit in Anspruch und lenkt vom Motiv ab.

    Aber ist halt Geschmackssache.

    LG
    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Ich schwanke zwischen:
    oh, wie schön, harmonische Farben, prima Verhältnis von Foto- und Rahmengröße
    und:
    eher nicht, zu unruhig, ablenkend vom eigentlichen Motiv ...
    und kann mich nicht entscheiden!!!

    Bei dem Fische-Foto dagegen kann ich auf Anhieb sagen, dass mir das Drumherum sehr gut gefällt. Es lenkt nicht vom Motiv ab.

    Wie gesagt: eindeutig ja oder nein ist mir hierbei nicht möglich :-)

    Liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich gut entscheiden, Manfred. Ich mag deine künstlerische Ader. Sie trifft für mich immer das richtige Design, die Farbzusammenstellung ist optimal. Mir ist es auch nicht zu unruhig sondern eher frisch und lebendig. Aber so ist es halt mit den Geschmäckern. Ich freue mich auf weitere, lebendige Werke von dir. lg aNette

    AntwortenLöschen